günstige Kredite finden - deinprivatkredit24

Start

deinprivatkredit24

deinprivatkredit 24 ist eine Seite, die dir hilft dich im Dschungel des Kreditwesens besser zurecht zu finden. Dir die notwendigen Tricks und Kniffe zeigt, wie du günstige Kredite finden kannst, z.B. einen Ausbildungskredit, Studentenkredit, einen Autokredit oder einen Kredit für die Wohnungseinrichtung, Umzug, Beruf oder sogar für eine eigene Immobilie.

Wir bieten hier nicht nur günstige Kredite an, sondern versuchen auch etwas Wissen aus der Finanz- und Bankwirtschaft einfließen zu lassen. Denn nur wer über das richtige Know How verfügt, befindet sich langfristig auf der Gewinnerseite.

Einen Kredit aufzunehmen ist leicht, den Kredit zurückzuzahlen oft sehr schwer. Und bevor man die Verpflichtung eingeht, die ein Kredit mit sich bringt, sollte man auch wirklich wissen, von was man spricht.

Was ist ein Kredit?

Es gibt zig Definitionen von Kredit und die unterschieden sich in der Regel darin, in welchem Zusammenhang man gerade von einem Kredit spricht. Das kann ein Ausbildungskredit, ein Immobilienkredit, eine Umschuldung, ein Aval etc. sein..

Man spricht immer dann von einem Kredit, wenn ein Kreditgeber einem Kreditnehmer Geld, Gegenstände oder eine Leistung überlässt, im Vertrauen darauf, dass der Kreditnehmer dem Kreditgeber das Geld, den Gegenstand oder die Dienstleistung zu einem späteren Zeitpunkt mit Zinsen zurückbezahlt.

Das Entscheidende an dieser Definition ist, dass der Begriff Kredit nicht zwangsweise mit Geld zusammenhängt, das man leiht oder verleiht. Ein Telefon- oder Mobilfunkanbieter, der seinen Kunden ein ganzes Monat telefonieren lässt und dann seine Abrechnung erstellt, gewährt damit einen Kredit. Jeder der in Deutschland einen Mobilfunkvertrag abgeschlossen hat, ist also bereits ein Kreditnehmer. Und ist damit auch bereits bei der Schufa registriert. Bei der Schufa registriert zu sein, kann Vor- und Nachteile haben.

Wer kann einen Kredit aufnehmen?

Prinzipiell kann jeder Mensch der volljährig und voll geschäftsfähig ist, einen Kredit aufnehmen. Praktisch gesehen achtet jeder Kreditgeber darauf, dass der Kreditnehmer über regelmäßige Einkünfte verfügt und damit auch in der Lage ist, den Kredit zurückzubezahlen. Das gilt für den Kredit von Privat genauso wie für den klassischen Kredit einer Bank. Unabhängig davon ob es sich um einen 2.000 Euro Kredit oder einen 50.000 Euro Kredit handelt. Weiterhin wird darauf geachtet, dass das bisherige Zahlungsverhalten ohne Beanstandungen verlaufen ist. Solche Beanstandungen werden bei der Schufa registriert und auf Nachfrage den angeschlossenen Mitgliedern mitgeteilt. Angeschlossene Mitglieder sind z.B. Banken, Sparkassen, Versicherungen, Leasingfirmen, aber auch Mobilfunkanbieter, Onlinehändler u.s.w.

Wer also seine Telefonrechnungen oder bei einem Onlinehändler eingekauft und nicht bezahlt hat, kann damit rechnen bei der Bank keinen Kredit oder nur unter Schwierigkeiten zu bekommen. Auch wenn alle anderen Bedingungen erfüllt sind. Hier spricht man dann von einer negativen Schufa oder Schufa mit Negativmerkmalen.

Für was kann man einen Kredit verwenden?

Man kann alles mögliche mit einem Kredit bezahlen, sei es eine Ausbildung, ein Studium, die erste Wohnung, ein Auto usw.. Manche nehmen Kredite auf um einen Urlaub zu finanzieren, ein Haus zu bauen, Rechnungen zu bezahlen, einen teueren Kredit mit einem billigeren Kredit auszugleichen. Beispiele oder Anlässe für einen Kredit gibt es reichlich. Je nachdem für was der Kredit verwendet werden soll, wird er unterteilt z.B. in Autokredit, Ausbildungskredit, Immobilienkredit oder einfach einen Konsumkredit, mit dem sowohl kleine Anschaffungen oder auch Dienstleistungen bezahlt werden.

Aber für was man auch einen Kredit aufnehmen möchte, muss man immer im Auge behalten, dass der Kredit auch zurückbezahlt werden muss. Aus diesem Grund ist es wichtig, den Kredit den eigenen Bedürfnissen und Möglichkeiten sorgfältig anzupassen. Günstige Kredite finden ist die eine Seite, den Kredit zurückzahlen die anderen Seite.

Wie nimmt man am besten einen Kredit auf?

Wie geht man am besten vor, wenn man einen Kredit aufnehmen möchte?

Prüfung des Kreditbedarfs
Es ist wichtig, die genaue Höhe des Kreditbedarfs zu errechnen und diese Zahl sich als Ausgangszahl zu merken. Diese Zahl sollte grundsätzlich so niedrig wie möglich sein, denn der Kredit muss auch wieder zurückbezahlt werden. Dieses ist manchmal schwerer als man denkt.

Seine eigenen Möglichkeiten prüfen
Wer einen Kredit aufnehmen möchte, sollte sich einmal in aller Ruhe hinsetzen und seine gesamten Ausgaben aufschreiben, die man im Laufe eines Monats hat. Dann sollte man sich auch die Ausgaben notieren, die oft jährlich anfallen und daraus eine Gesamtsumme bilden und diese dann wieder durch 12 teilen, so dass sich die tatsächlichen monatlichen Ausgaben ergeben. Diese Ausgaben stellt man den monatlichen Einnahmen gegenüber und sieht daraus, welcher finanzielle Spielraum zur Kredittilgung verbleibt. Bei dieser Gegenüberstellung ist es wichtig, auch Reserven für Unvorhergesehenes zu kalkulieren. Nun hat man das monatlich frei verfügbare Kapital berechnet.

Ehrlich zu sich sein
Bei diesen gesamten Überlegungen sollte man unbedingt ehrlich zu sich selbst sein und nicht die Zahlen schön rechnen. Wenn man sich errechnet hat, dass man z.B. monatlich 200 € übrig hat, dann sollte man auf sein Konto sehen und sich fragen, wo diese monatlichen 200 € über die letzten 12 Monate verblieben sind. Befindet sich tatsächlich auf dem Konto ein adäquates Sparvermögen, das darauf schließen lässt, dass man wirklich dieses Geld übrig hat?

Günstige Kredite finden

Günstige Kredite finden ist eigentlich keine große Wissenschaft, wenn man dabei einige Eckpfeiler berücksichtigt. Dabei spielt nicht nur der reine Zinsvergleich eine Rolle, sondern auch strategischen Überlegungen. Z.B. wie lange man sich für die Rückzahlung Zeit lassen möchte und auch der Zeitraum, wie lange die Zinsbindungsfrist dauern sollte ist wichtig. Wer richtig günstige Kredite finden möchte, sollte sich etwas Zeit nehmen und hier etwas stöbern und sich belesen.

Wir bieten aber auch Lösungen an, wenn es schnell gehen muss, wie z.B. den Blitzkredit. Oder auch bei schwierigen Situationen den Kredit von Privat, Auslandskredit oder Kredit ohne Schufa. Bei diesen speziellen Kreditarten kommt es meist nicht so sehr auf einen günstigen Kredit an. Hier zählt mehr die Geschwindigkeit der Auszahlung oder dass man überhaupt einen Kredit bekommt.

Eine Seite wird durch Verwendung von Cookies schnell und erhöht das Surferlebnis. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen